Letztes Update:

Samstag, 1. September 2012

"Onkel-Rolf's-Hütte"...

...dranbleiben, die Galerien werden stetig gefüllt!

Mein Kumpel hat halt Stil! Retro-Haus, Retro-Auto - alles vor "Onkel Rolf's Hütte"

Köln-Holweide

 

Die ursprüngliche Intention von meinem Kumpel Rolf S. war es, die Kunst vom Bauhandwerk zu emanzipieren und wieder zu beleben. Auch aus diesem Grund verwendet er bei seinem Umbau kunsthandwerklich entwickelte Ornamente, frei von industrieller Massenproduktion.

 

Mit anderen Worten: Jeder der Zeit hat, tut das, was er kann - und ich fotografiere natürlich!!

 

 

September 2011 - Startschuss zur Doku-Soap!

Kühlschrank mit Bier ist schon mal vorhanden!

15. September 2011 - "Et es, wie et es!"

An der Wichheimer Straße in Köln-Holweide haben Rolf S. und einige seiner Entrümpelungskumpels in "Onkel-Rolf's-Hütte"einen schrecklichen Fund gemacht. In der völlig vermüllten Küche des Hauses fanden sie Knochen. Eine Obduktion muss jetzt klären, ob es sich um menschliche Knochen handelt.

 

Währenddessen wird der Umbau natürlich fortgesetzt!

GUCKST DU!

17. September 2011 - "Et kütt wie et kütt!"

"Kölle Alaaf, dr Zoch kütt!"

Am Anfang waren Himmel und Erde. Den ganzen Rest haben sie gemacht.

GUCKST DU!



8. Januar 2012 - "Et hät noch immer joot jejange!"

"Gut geputzt, macht die halbe Mauer!"

GUCKST DU!

1. Februar 2012 - "Wat fott es, es fott!"

"Dachdecker haben die längsten Latten!"

GUCKST DU!

4. Februar 2012 - "Drinks de ejne met?"

Richtfest

"Eine genagelte Schraube hält besser als ein geschraubter Nagel!"

GUCKST DU!



8. Februar 2012 - "Wat wells de maache?"

"Komm einem Maurer doch nicht mit Zentimetern, sei froh, wenn er auf´m Grundstück bleibt!"





14. Februar 2012 - Innenausbau und Dämmung

"Wer alles gerade haben möchte, soll sich mal die Bäume anschauen!"



27. Februar 2012 - Ein Dach wird gedeckt!

7. März 2012 - Das Dach ist fertig

25. März 2012 - Neue Fenster und Innenausbau

9. April 2012 - Innen geht's weiter...

1. Sept 2012 - Wie ein Phönix aus der Asche!

...und ich entschuldige mich für die lange Frühlingspause!

Es hat sich einiges getan!

 

Seit ungefähr sechs Wochen wohnt mein Kumpel Rolf nun in seinem neuem Wohnsitz in Köln-Holweide. Beim Umzug haben natürlich alle Freunde geholfen, und das war auch nötig! Die schweren Echtholzmöbel konnten teilweise gar nicht auseinander montiert werden und mussten in einem Stück in das schmucke Haus verbracht werden. Eine Riesenherausforderung für die Hobby-Möbelpacker. Zum Glück waren die Treppen noch nicht komplett montiert, so dass die großen Durchbrüche in den Fußböden genug Platz boten.

 

Fertig ist der liebe Rolf noch nicht, höchstens mit seinen Nerven! Aber ein gewaltiger Unterschied ist auf den ersten Blick zu erkennen: Wie ein Phönix aus der Asche ist "Onkel-Rolf's-Hütte" in der Holweider Siedlung zu neuen Leben erwacht. Und Rolf ist mächtig stolz auf seine Freunde, die ihn in den letzten Monaten so gewaltig unterstützt haben. Und das darf er auch sein, WAHNSINN was hier geleistet wurde....

 

Genießt die Bilder, weitere folgen - VERSPROCHEN!!!